Ortung von Durchfeuchtungen

Durchfeuchtete Flachdächer prüfen

Flachdach mit Regenwassereinschluss
Flachdach mit Regenwassereinschluss
Die Ortung von Leckagen an Flachdächern ist eine weitere Anwendungsmöglichkeit. Da durchfeuchtete Stellen in der Dachkonstruktion die von der Sonne eingebrachte Wärme länger speichern, kann das Ausmass der Durchfeuchtung mit der Wärmebildkamera zerstörungsfrei aufgefunden und eingegrenzt werden. Kosten und Dauer der Sanierungs-massnahmen werden verringert und gleichzeitig sichergestellt, dass alle durchfeuchteten Bereiche aufgefunden und Folgeschäden vermieden werden.

Schimmelpilz Risiko frühzeitig erkennen

Schimmelpilzbefall aufgrund<br />Feuchtigkeit
Schimmelpilzbefall aufgrund
Feuchtigkeit
Nicht nur die Bausubstanz leidet, auch die Gesundheit ist gefährdet, wenn dieser Schadensbefund vorliegt. Beste Wachstumsvoraussetzungen finden die Pilzsporen, wo sich Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft zu Tröpfchen bilden und niederschlagen kann. Eine Wärmebildkamera mit Taupunktvisualisierung zeigt gefährdete Stellen sofort. Diese können in einem schriftlichen Bericht dokumentiert werden. Mögliche Schäden werden frühzeitig und vor Ort erkannt, sodass Gegenmassnahmen eingeleitet werden können.