Wärmeverlust

Wärmeverlust am Fenster? Oder generell Wärmeverluste am Gebäude? Nutzen Sie die moderne Thermografie und unseren Wärmebildservice um versteckte Mängel aufzuspüren.

Energie sparen 

Wissen Sie, wo in Ihrem Haus im Winter die Wärme entweicht? Reduzieren Sie Ihre Heizkosten und tun Sie damit zugleich etwas für unsere Umwelt. Wärmeverlust in Gebäuden kann bis zu 50% des Energieverbrauchs ausmachen. Hauptursachen dafür sind u.a. Undichtigkeiten an Schornsteinen, in Dachgeschossen, an Wandöffnungen, sowie unzureichend isolierte Fenster und Türen.

Energieverluste visualisieren

Ungenügende oder<br />fehlende Dämmung
Ungenügende oder
fehlende Dämmung
Wir finden die Schwachstellen und dokumentieren dies in einem Bericht mit entsprechenden Wärmebildern. Das Infrarotbild macht Wärmedämmungsprobleme an einer Hausfassade sichtbar und zeigt wo es feucht und wo es trocken ist. Dies erleichtert die Suche nach den Ursachen von Problemen. Anhand dieser Informationen kann Ihr Haus rationell isoliert werden.

Bei einer Energieverlust-Analyse spielen die effektiven Temperaturwerte eine entscheidende Rolle für die Wärme-Verlustmenge. Dies erfordert eine hochwertige
Ausrüstung
, fachgerechte Anwendung und korrekte
Auswertung mit Kompensation aller Störeinflüsse.

Luftundichtigkeiten visualisieren

Zu starker Luftzug kann den halben Energiebedarf für die Temperaturregelung in Gebäuden kosten. Mit Hilfe der Infrarottechnik können Problembereiche schnell gefunden und nachgebessert werden, was zu Einsparungen bei den Energiekosten führt.

Wärmebrücken finden

Geometrische Wärmebrücke
Geometrische Wärmebrücke
Wärmebrücken sind nicht nur Energieverschwender. An solchen Stellen kann es zur Auskondensation bzw. zum Niederschlag von Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft kommen. In der Folge kann Schimmelpilzbefall mit den damit verbundenen Risiken für die Gesundheit der Bewohner entstehen. Ausserdem sind Wärmebrücken manchmal auch Schallbrücken. Eine optimale Wärmedämmung ist meistens auch gleichzeitig eine gute Schallisolierung.

Diese Messungen sind nur an kalten Tagen sinnvoll.
Reservieren Sie sich jetzt schon einen Termin.